Personality Test für Karriere

Personality Tests sind nützlich bei der Beurteilung der einzigartigen Eigenschaften und Merkmale, die einen Menschen vom anderen unterscheidet. Diese Tests auswerten Werten, Wahrnehmungen, Interessen und Fähigkeiten sowohl angeborene und erworbene. Personality-Tests können in Verbindung mit anderen kognitiven Tests verwendet werden, um eine Person, die Eignung für verschiedene Berufe zu bestimmen. Man muss ein Berufsberater zu konsultieren, um eine genaue Persönlichkeitsprofil zu erhalten. Allerdings bieten eine Reihe von Websites sowohl bezahlte als auch kostenlose Karriere Persönlichkeitstests, dass man mit einem grundlegenden Verständnis der eigenen Persönlichkeit Profil können vorsehen, und die Wahl einer Laufbahn, die in der Regel von einem der Merkmale und Eigenschaften beeinflusst wird.

Katharine Koch Briggs und ihre Tochter Isabel Briggs Myers entwickelten eine Anzeige, die angeblich chart Persönlichkeit Vorlieben und anschließende Berufswahl zu helfen war. Ziel war es, ein Verständnis für die Psyche der Frauen, die am ehesten die Industriearbeiterschaft zum ersten Mal nach dem Zweiten Weltkrieg, und die Druckaufträge, die am besten geeignet, um ihre Persönlichkeit würden, waren zu fördern. Die Theorie der Wahrnehmung der Menschen von der Welt um sie und ihre späteren Entscheidungen, wurde von Carl Gustav Jung entstanden. Die psychometrischen Fragebogen, kam das ins Dasein als Folge der Höhepunkt der Werke von Briggs Myers und Jung, ist im Volksmund als der Myers-Briggs Type Indicator (MBTI) Beurteilung bekannt.

Verständnis der Persönlichkeit Typen

Der Myers-Briggs-Test schreibt zufällige Variationen im Verhalten zu grundlegenden Unterschiede in der Wahrnehmung und Beurteilung. Seit Unterscheidung ist eine Funktion der Scharfsinn und die Menschen nehmen die Welt anders, ist es nur logisch, dass Schlussfolgerungen auf der Grundlage der Wahrnehmung abgeleitet wird auch unterscheiden. Dieser Persönlichkeitstest stuft Persönlichkeiten in einer der folgenden 16 Persönlichkeitstypen und hilft uns bei der Entwicklung ein Verständnis von persönlichen Präferenzen ab. Die Persönlichkeit Matrix entwickelt, mit einem System von Fragen und Antworten, die Menschen stuft in einer der sechzehn Persönlichkeitstypen. Dies wird mit Hilfe eines Satzes von vier psychologische Präferenzen, nämlich geschehen. Extraversion (E) oder Introversion (I), Sensing (S) oder Intuition (U), Denken (T) oder Feeling (F) und Urteilen (J) oder Wahrnehmen (P).

Menschen, die Energie ziehen durch aktive Beteiligung und Teilnahme an Veranstaltungen und gedeihen durch Erregung anderem auf die ‘E’ Kategorie gehören. Personen, die bequem in kleinen Gruppen fühlen, lieber die Einsamkeit, um über das Leben nachzudenken und Klarheit der Gedanken-und Meinungsfreiheit, fallen unter die Kategorie ‘I’.

Das zweite Paar in der Liste der psychologischen Präferenzen ‘S und U’. Menschen, die Zeit zu widmen, um physischen Realitäten und lösen verwirrenden Probleme durch die Arbeit durch das Labyrinth von Fakten anstatt sich auf bloße Muster und Möglichkeiten, als ‘S’ Persönlichkeiten klassifiziert werden. Menschen, die gut im Zusammenhang mit abstrakten Konzepten, Mustern und Möglichkeiten statt den harten Tatsachen der physischen Ebene der Existenz sind, als ‘U’ Persönlichkeiten klassifiziert werden.

A ‘T’ Persönlichkeit gerne in die Vor-und Nachteile der verschiedenen Situationen befassen und Entscheidungen zu treffen, unabhängig von persönlichen Gefühlen und Eindrücken. Solche Leute sind in der Regel konsequent und logisch. ‘F’ Persönlichkeiten kommen zu Schlussfolgerungen auf der Grundlage von Gefühlen und Emotionen und finde es schwer zu Inkonsistenzen in der Entscheidungsfindung zu vermeiden. Solche Menschen sind mehr ansprechbar und taktvoll.

Das letzte Paar, nämlich. ‘J und P’ beziehen sich auf, wie die Menschen von der Außenwelt wahrgenommen. A ‘J’ Persönlichkeit sollte nicht mit einer Person, die wertenden verwechselt werden. Menschen, die Planung im Vorfeld bevorzugen scheinen und gerne Fragen geklärt haben, werden lebend gesehen ein geordnetes Leben, in der Regel, lieber Situationen, die unter ihrer Kontrolle stehen. ‘P’ Persönlichkeiten, auf der anderen Seite scheinen spontan und offen für neue Erfahrungen.

Menschen bevorzugten Welt, der Art ihrer Verarbeitung von Informationen, ihre Entscheidungsprozesse Fähigkeiten und ihre Chancen, als Teil einer Gruppe, die ihre eigene Philosophie hat akzeptiert, kann durch die Analyse ihrer Persönlichkeit entnommen werden. Zum Beispiel, ein “EUFP Persönlichkeit kann im Sozialbereich gut, da die Person neigt dazu, lieber den Umgang mit Menschen, ist intuitiv und macht Entscheidungen auf der Grundlage von Gefühlen und Eindruck, als harte Fakten. Darüber hinaus wird die Person als jemand, der nicht braucht, um die Kontrolle über die Situation zum Wohlfühlen angesehen. Dieses Beispiel verdeutlicht die Bedeutung der Persönlichkeit Test für Karrieren.

Most Wanted Jobs
Karrieren, die Math täglichen Gebrauch
Computer Technician Salary
Surgeon General Gehalt
Regierung Employee Benefits
Recreational Therapist Job Description
Job Interview Vorbereitung Tipps
Career Development Plan Template
Online Jobs für Studierende From Home
Medical Jobs in Demand
Kurz-und langfristige Karriereziele

Leave a Reply